Reformiert to go (29. September)

Pfarrerin Springer und Vikarin Luise Weber-Spanknebel veröffentlichen auf dem Instagram-Kanal jott_sei_dank jetzt regelmäßig informative Videos rund um das Thema "Reformierte Kirche". Reinschauen und abonnieren!

https://www.instagram.com/p/CNpFlVTqPIO/

Folge 16

Heute mal international:
Leo Potyka, Theologiestudent aus Wien gibt uns ein paar Einblicke zu den Reformierten in Österreich. Ja, richtig gelesen: Es gibt sie auch in Österreich :) Wie viele es sind, wie die reformierten Gemeinden entstanden und was das H.B. in deren Namen bedeutet erzählt uns Leo im Video. Eine Flüchtlingstradition haben die Reformierten in Österreich übrigens nicht, allerdings brachte die Geschichte Ungarns im letzten Jahrhundert eine ganz eigene Bewegung und Veränderung mit sich.

Ps: Nein, ich bin nicht in Wien ;) Wir sitzen zum Interview in der reformierten Schlosskirche in Köpenick.

Zurück