Willkommen | MitMachMusik

MitMachMusik

Ein Weg zur Integration von Flüchtlingskindern

Zweimal in der Woche wird es seit ein paar Wochen laut im Gemeindehaus an der Richardstraße. Dann kommen ca. 10 Kinder, Mädchen und Jungen, die bis vor kurzem als Flüchtlinge im ehemaligen C&A-Gebäude an der Karl-Marx-Str. untergebracht waren. Sie bringen kleine und größere Koffer mit. Wenn sie die öffnen, kommen richtige Violinen, Bratschen und Celli zum Vorschein, auf denen die Kinder Musik machen. Noch ist es ein großes, lautes „Geschrammel“. Aber es hat schon Struktur. Und man kann schon hören: Da entsteht ein großes Orchester mit lauter enthusiastischen Musikern, die von ihrem schwierigen Weg nach Berlin erzählen und von Frieden und Freiheit träumen. Die Lehrerinnen und Lehrer, die die Kinder unterrichten, sind von den Fortschritten der jungen Musiker durchaus angetan und arbeiten schon auf die ersten Konzerte hin. Wir sind gespannt.

Zurück