saal1

Ev.-reformierte
Bethlehemsgemeinde
Berlin-Neukölln
Richardstraße 97
12043 Berlin
Tel.: 030 / 687 25 39
Fax: 030 / 68 10 18 24
E-Mail

Willkommen

Aktuelles

Seit dem Sommer 2012 erinnert in der Mauerstraße in Mitte, nahe dem ehem. Checkpoint Charly, eine Installation des spanischen Künsters Juan Garaizabal an die 1737 eingeweihte und 1943 bis auf die Außenmauern zerstörte Bethlhemeskirche, auch Böhmische Kirche genannt, denn sie wurde vom preußischen König Friedrich Wilhelm I. für Glaubensflüchtlinge aus dem unter den Habsburgern gewaltsam rekatholisierte Tschechien errichtet. Gleichzeitig wurden um Berlin weiter zuströhmende Flüchtlinge aus Böhmen angesiedelt, wie beispielsweise in Böhmisch Rixdorf.

Die gelungene Installation, die gerade bei Dunkelheit eine zauberhafte Wirkung entfaltet, weckte bald den Wunsch nach Verstetigung, damit sie nicht, wie urprünglich vorgesehen, nach ein paar Monaten wieder abgebaut wird. Der Verein Lux Bethlehem hat sich gegründet, um dieses Ziel zu verfolgen. Auch aus dem Senat wird das Anliegen unterstützt, sowohl vom früheren Staatssekretär Schmitz als auch von dessen Nachfolger Timm Renner.

Wie geht es nun weiter? Lesen Sie dazu den Artikel „Bethlehemskirche: Drohender Zwangsabbau des „Symbols für Versöhnung und Toleranz“ auf der gegenüberliegenden Spalte.

Mehr Information unter
wikipedia.org/wiki/Bethlehemskirche_%28Berlin-Mitte%29
und in Artikeln in der linken Spalte.


Gottesdienste in der Bethlehemsgemeinde

Sonntag, 10.  August 20 14, 10 Uhr   
Gottesdienst mit Pfrn. Urban
Sonntag, 24. August 2014, 10 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Urban
Sonntag, 31. August 2014, 10 Uhr

Gottesdienst und Abendmahl mit Pfrn. Urban

Sonntag, 14. September 2014, 10 Uhr
Gottesdienst mit Godeke von Bremen
Sonntag, 28. September 2014, 10 Uhr
Gottesdienst und Abendmahl mit Pfrn. Urban


Internetseite des Reformierten Kirchenkreises
www.reformierterkirchenkreis.de


Sei getrost und unverzagt

Vor ein paar Tagen war ein junges Mädchen mit seiner Mutter bei mir im Büro …

weiterlesen

Gemeindebrief August/September 2014

Der aktuelle Gemeindebrief als pdf zum Herunterladen.

Die Wanderausstellung zum Heidelberger Katechismus kommt zu uns

2013 wurde ein kleines Buch 450 Jahre alt, das weltweit eine große Wirkung erzielt hat …

weiterlesen

Abschied der Familie Toman von der Bethlehemsgemeinde

An die Gemeinde, das Presbyterium, an die emeritierten Pastoren und die gegenwärtige Pastorin der Bethlehemsgemeinde …

weiterlesen

Bethlehemskirche: Drohender Zwangsabbau des „Symbols für Versöhnung und Toleranz“

Die Lichtinstallation des spanischen Künstlers Juan Garaizabal auf dem Bethlehemkirchplatz, welche die 1963 abgerissene, 30 Meter hohe Bethlehemskirche eindrucksvoll nachbildet, bewegt weiterhin die Gemüter …

weiterlesen

Lux Bethlehem e. V. – ein Lichtblick für ein Denkmal

Sicherlich haben sich schon viele unserer Gemeindeglieder und Leser ein Bild von der attraktiven Lichtinstallation auf dem Bethlehemkirchplatz an der Mauerstraße machen können …

weiterlesen

275 Jahre Bethlehemskirche in der Friedrichstadt

Am 12. Mai 1737, dem Sonntag Jubilate, wurde in der südlichen Berliner Friedrichstadt nach zweijähriger Bauzeit die Bethlehemskirche eingeweiht ...

weiterlesen

Die Böhmen kommen nach Berlin

Die Zuwanderung böhmischer Flüchtlinge nach Berlin vollzog sich in mehreren Etappen …

weiterlesen

Chor

Hallo! Wir, ein junger Chor aus Studentinnen und Studenten, möchten uns kurz vorstellen …

weiterlesen

Einander Begegnen – Vorstellung von Carolin Urban

Wir werden uns sicher ab sofort immer wieder begegnen. In Köpenick oder in Neukölln …

weiterlesen

Einführung von Pfn. Carolin Urban

Am 4. Mai 2014, dem Sonntag Misericordias Domini, wurde die neue Pfarrerin des reformierten Pfarrsprengels Berlin in der Schlosskirche Berlin-Köpenick in ihr Amt eingeführt …

weiterlesen

Erinnerungen an Pfr. Horst Greulich

Viele in unserer Gemeinde werden bereits wissen, dass Horst Greulich am 24. Januar 2014 gestorben ist …

weiterlesen