saal4

Ev.-reformierte
Bethlehemsgemeinde
Berlin-Neukölln
Richardstraße 97
12043 Berlin
Tel.: 030 / 687 25 39
Fax: 030 / 68 10 18 24
E-Mail

Willkommen

Aktuelles

Die Schlosskirche in Köpenick, gegenüber von Schloss Köpenick, südlich der Altstadt gelegen. Sie wurde am 6. Januar 1685 eingeweiht und war zuerst die Kirche von Personen deutscher und niederländischer Herkunft, die in Beziehung zum Hof des Kurprinzen Friedrich standen. Der Architekt Johann Arnold Nehring schuf mit ihr den ersten protestantischen Zentralbau in der Mark Brandenburg und setzte die Prinzipien reformierten Kirchenbaus um: kein Bildschmuck, statt des Altars mit Kerzen nur ein Abendmahlstisch, im Mittelpunkt die Kanzel. In den folgenden Jahren vergrößerte sich die Gemeinde durch Zuzug reformierter Migranten aus Frankreich, der Pfalz und Böhmen. (Foto: Wikipedia)

Seit Anfang des Jahres bildet die Bethlehemsgemeinde zusammen mit der reformierten Schlosskirchengemeinde in Köpenick einen Pfarrsprengel für den von März 2014 an Pfarrerin Carolin Urban zuständig ist.


Veranstaltungen und Gottesdienste
in der Karwoche und zu Ostern 2014

Freitag, 11.  April 20 14   
18.30 Uhr Bibelabend vor Beginn der Karwoche
mit Pfn. Urban
Karfreitag, 18. April 2014
15.00 Uhr Gottesdienst und Abendmahl
mit Pfn. Urban
Ostersonntag, 20. April 2014
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. v. Bremen,
anschließend Osterfrühstück


Internetseite des Reformierten Kirchenkreises

www.reformierterkirchenkreis.de


„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“ (Martin Buber)

Eine meiner liebsten Ostergeschichten erzählt der Evangelist Johannes …

weiterlesen

Einander Begegnen – Vorstellung von Carolin Urban

Wir werden uns sicher ab sofort immer wieder begegnen. In Köpenick oder in Neukölln …

weiterlesen

Gemeindebrief April/Mai 2014

Der aktuelle Gemeindebrief als pdf zum Herunterladen.

Wie soll der Gottesdienst im Zukunft aussehen?

Soll sich die Kirche in die Politik einmischen oder heraushalten? …

weiterlesen

Vom Kiez in den Sprengel

„Eigentlich ganz schön hier“ …

weiterlesen

Zum Gedenken an Rudolf Weckerling

Am 31. Januars 2014 ist der Pfarrer, Publizist und Friedensaktivist Rudolf Weckerling im Alter von fast 103 Jahren verstorben …

weiterlesen

Beratungen über die Zukunft des Kirchenkreises

Am 14. September 2013 fand in Köpenick ein Treffen der Presbyterinnen und Presbyter aller Gemeinden des Reformierten Kirchenkreises statt …

weiterlesen

Kirche und Gemeinde als Kompetenzzentrum

Nach dem Gottesdienst zum IV.. Advent gehe ich die Hertzbergstraße entlang …

weiterlesen

Wider den Strom schwimmen und die Anfechtung